Wo findet Bike for Bibles statt?

Die Fahrradrallye fand die letzten Jahre und findet auch im nächsten Jahr statt im Evangelischen Kirchenbezirk Brackenheim. Im Jahr 2016 wird es Sonntag, der 9. Oktober sein. Langfristig ist geplant, dass "bike for bibles" in weiteren Kirchenbezirken fester Bestandteil der regionalen Jugendarbeit wird.

Im Kirchenbezirk Brackenheim haben viele erlebt, dass sich Spaß und das Engagement für andere gut miteinander verbinden lassen. Die Rundfahrten wurden mit großem Erfolg durchgeführt.

Wer das Projekt aus der Nähe kennenlernen will, aber nicht aus dem Kirchenbezirk Brackenheim kommt, ist trotzdem herzlich eingeladen, bei der nächsten Tour in Brackenheim mitzumachen. Ihr könnt entweder selbst mitradeln oder den Organisatoren an diesem Tag über die Schulter schauen. Setzt euch einfach mit uns in Verbindung!

Wer kann bei Bike for Bibles mitmachen?

  • Konfirmandengruppen
  • Jugendkreise
  • Gemeindegruppen
  • Familien
  • Einzelpersonen

Wie läuft Bike for Bibles ab?

1. Schritt:

Meldet euch einzeln oder als Gruppe an bei "bike for bibles". Die genauen Anmelde-Infos sind zu erhalten bei:

Evangelisches Jugendwerk Bezirk Brackenheim
Telefon: 07135/15161
Mail: info(at)ejw-brackenheim.de

2. Schritt:

Sucht im Verwandten- und Bekanntenkreis nach Sponsoren, die für jeden von euch gefahrenen Kilometer und erarbeiteten Punkt einen Geldbetrag festlegen. Ob Oma, Eltern, Paten, freundlicher Nachbar, Lehrerin, eine Firma oder ein Laden - je mehr Sponsoren ihr findet, umso mehr unterstützt ihr das Spendenprojekt. Auch kleine Beträge sind eine große Hilfe.

3. Schritt:

Plant, an welcher Start-Station ihr loslegen wollt. Der Rundkurs wird nur gegen den Uhrzeigersinn befahren (Den genauen Streckenverlauf findet ihr hier). Eure Start-Station ist gleichzeitig eure Ziel-Station. Ihr kommt auf eurer vorgesehenen Fahrtstrecke an Erlebnisstationen vorbei. An diesen Stationen müsst ihr Aufgaben lösen. Für jede gelöste Aufgabe bekommt ihr weitere Punkte auf eurem Gruppenkonto gutgeschrieben.

4. Schritt:

In einem gemeinsamen Abschlussgottesdienst findet auch die Siegerehrung statt. Für die Einzel- und Gruppengewinner gibt es tolle Überraschungspreise.

5. Schritt:

Informiert nach der Veranstaltung eure Sponsoren. Dazu überbringt ihr als Teilnehmer jedem Sponsor einen Überweisungsvordruck und nennt ihm den Betrag, den ihr erradelt und erspielt habt. Dann kommt das zugesagte Geld auch wirklich bei denen an, die es brauchen.

Brackenheim - zur Homepage klicken

 

 

 

 

 

 

Erlebnisstationen rund um das Thema "Bibel"