Was ist der Bibelpreis?

Mit dem Bibelpreis möchte die Evangelische Landeskirche in Württemberg Menschen auszeichnen, die auf besondere und originelle Weise die Bibel und ihre Botschaft zu den Menschen bringen. Gefragt sind alle Formen modellhafter Kreativität, die dazu beitragen, den Umgang mit der Bibel und die Kenntnis ihres Inhalts zu fördern. Der Bibelpreis wird alle zwei Jahre vergeben, die letzte Verleihung erfolgte im Jahr 2015. Die Ausschreibung des Bibelpreises 2017 findet statt im Sommer 2016.

Was kann man gewinnen?

Der Hauptpreis besteht aus einer Urkunde und einem Geldbetrag von 3 000 Euro.

Außerdem werden bis zu drei Sonderpreise verliehen, die jeweils mit 1 000 Euro ausgezeichnet sind:

  • Sonderpreis Kinder

  • Sonderpreis Schule

  • Sonderpreis Konfirmanden

 Alle Infos zur Preisausschreibung finden Sie hier.

Die Seissener Kinderbibel (Bibelpreisträger 2001)

 

 

Schaukastenplakate (Bibelpreisbewerberin 2009)